Thoughts #4

Der liebe Mai ist morgen zu ende. Um ehrlich zu sein kann ich es gar nicht glauben, dass ab morgen schon Juni ist. Juni bedeutet: Halbzeit 2017! Wie verrückt ist das bitte?! Ich komme mir so vor als würde ich jeden Monat nur davon berichten, wie das Jahr so an mir vorbei fliegt 😛

Dieser Monat war echt cool, muss ich sagen. Ich war Zuhause, habe den Geburtstag meiner besten Freundin gefeiert, habe gefühlt hundert Jahre lang auf meine Flugzeuge gewartet (Eurowings wird wohl niemals pünktlich abfliegen), habe Berlin mal wieder als Tourist bestaunt, ich habe gefroren und geschwitzt (das Wetter konnte sich einfach nicht entscheiden) und auch ein sehr leckeres Eis bei Kauf dich Glücklich gegessen.

Essensmäßig habe ich diesen Monat auch mal ein paar neue Sachen in der Küche ausprobiert. Diese gefüllten Paprika waren mega lecker. Die Füllung bestand aus Quinoa, Spinat, noch mehr Paprika, Tomaten und ein bisschen Käse. Außerdem war ich bei Standard Serious Pizza und habe die California Pops probiert – kann ich beides nur empfehlen!

Zuhause angekommen habe ich die Natur und Landluft genossen und war einige Male mit meinem Hund Gassi. Das ist wirklich eine Sache die ich in Berlin vermisse: mein Hund. Zum einen kann man mit ihm chillen und kuscheln und zum anderen hat man immer einen Grund warum man sich bewegen muss 😛

Die Ristorante Schoko-Pizza wurde dann auch noch von mir und meiner Familie probiert. Ich habe auf der ganzen Pizza noch Erdbeeren und Banane verteilt – das war richtig lecker. Ohne die Früchte würde ich die Pizza wahrscheinlich nicht essen können, weil es dann einfach zu schokoladig wäre für meinen Geschmack 🙂

Am Ende des Monats hatte ich dann noch Besuch in Berlin und wir haben einiges gesehen. Wir sind Donnerstags in einen der Sightseeing-Busse eingestiegen. Das komplette Brandenburger Tor war wegen des Kirchentags abgesperrt. Außerdem war Barack Obama an diesem Tag noch in Berlin – also war ein bisschen Chaos angesagt. Samstags haben wir noch eine Schifffahrt auf der Spree gemacht und Sonntags waren wir im Olympia Stadion und hatten eine Tour. Das besonders interessant, weil am Tag zuvor das DFB Pokalfinale war und dann noch viele Sachen noch nicht abgebaut waren.

Ich bin so aufgeregt, was mich im Juni erwarten wird. Insgesamt werde ich nicht all zu viel Zeit in Berlin verbringen, weil ich auf Reisen bin. Ich werde für euch natürlich alles vloggen 🙂

Follow:
Share:

1 Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *