Outfit: Braids and Adidas Superstars

michael kors selma

As I’ve mentioned in a post before, I spent some time in Berlin recently. My friend took these pictures of me while we were walking through the “RAW”-Area close to Warschauer Straße. This place is filled with so many amazing street art – definitely worth visiting if you’re in Berlin ;).

Another thing I have to mention are the Adidas Superstars – ever since I’ve got those shoes I’ve been obsessed. I have been thinking about getting them for literally ages… they’re just so comfy!

Jeans – Topshop
Top – Primark
Jacket – H&M
Bag – Michael Kors
Sunglasses – Le Specs
Shoes – Adidas Superstars

Wie ich in meinem vorherigen Post schon erwähnt hatte war ich in Berlin. Meine Freundin hat diese Bilder von mir auf dem RAW Gelände (nähe Warschauer Straße) gemacht. Hier gibt es so viele tolle Street Arts – müsst ihr euch unbedingt ansehen, wenn ihr in Berlin seid 😉 Ich könnte wirklich Stunden dort verbringen – eine richtig coole Area – Abends sollte man hier allerdings lieber nicht alleine lang laufen (kleiner Tipp am Rande :P)

Außerdem muss ich noch unbedingt meine Schuhe erwähnen – ich trage die Adidas Superstars so oft seitdem ich sie besitze. Ich muss auch zugeben, dass ich wirklich Ewigkeiten darüber nachgedacht habe sie mir zu holen 😛 Sooo bequem kann ich euch nur sagen! Es lohnt sich wirklich – irgendwie bin ich gerade froh, dass dieser Trend wieder am Abnehmen ist und nicht jede zweite Person die selben Schuhe trägt wie ich 😉

view berlin warschauer straße

DSC_0763

adidas superstars

DSC_0926

DSC_0017

DSC_0883

hhhh

22 thoughts on “Outfit: Braids and Adidas Superstars

  1. Jana says:

    Sieht sehr toll aus 🙂
    Ich habe auch lange gebraucht, bis ich mir meine Superstars gekauft habe. Mittlerweile würde ich sie aber am liebsten auch gar nicht mehr ausziehen!

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.